RoadRoom-Van mit Anhänger, voll beladen mit Motorrädern in Sardinien, bereit für den Transport zurück nach Deutschland direkt zu den Häusern unserer Kunden.

Was kostet der Transport eines Motorrads?

Motorradtouren & Motorradtransporte für unvergessliche Abenteuer. Detailaufnahme von RoadRooms Sicherheitsvorkehrungen beim Motorradtransport. Besonderer Fokus auf die Verankerungspunkte und Gurte, die für den sicheren Motorradversand unerlässlich sind.
Bei RoadRoom legen wir großen Wert auf Sicherheit beim Motorradtransport. Hier ein genauer Blick auf die Mechanismen, die dafür sorgen, dass jedes Motorrad sicher zu seinen Zielen in ganz Europa, wie Andalusien oder den Kanarischen Inseln, transportiert wird.

Einleitung

Motorräder sind mehr als nur ein Fortbewegungsmittel – für viele Besitzer sind sie ein Symbol der Freiheit und ein treuer Begleiter auf Abenteuern. Doch was passiert, wenn man das Motorrad an einen neuen Ort bringen muss, an dem diese Abenteuer fortgesetzt werden sollen? In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Kosten für den Transport eines Motorrads von Deutschland zu anderen europäischen Zielen.

Hauptfaktoren

Die Kosten für den Motorradtransport variieren stark, abhängig von mehreren Faktoren. Dazu gehören die Entfernung zwischen Abhol- und Zielort, ob der Abholservice von zu Hause genutzt wird, die Größe und das Gewicht des Motorrads, der Transporttyp (ob offen oder geschlossen), und die Jahreszeit hat wenig Einfluss auf den Preis.

Entfernung, Standort und Abholservice

Die Entfernung zwischen Start- und Zielpunkt ist einer der größten Einflussfaktoren auf die Kosten. Eine Fahrt von Deutschland nach Malaga kostet beispielsweise rund 500 Euro für eine einfache Strecke. Kürzere Strecken sind in der Regel günstiger. Der Einsatz eines Abholservices von zu Hause kann ebenfalls die Kosten beeinflussen, da dadurch zusätzliche Ressourcen und Zeit benötigt werden. Außerdem können abgelegene Orte oder solche mit schwierigem Zugang zusätzliche Gebühren verursachen.

Größe und Gewicht des Motorrads

Die Dimensionen und das Gewicht des Motorrads können den Preis ebenfalls beeinflussen. Ein schweres, großes Motorrad benötigt mehr Platz im Transportfahrzeug und kann dadurch mehr kosten.

André von RoadRoom positioniert sorgfältig die Motorräder unserer Kunden neben dem RoadRoom-Van und Anhänger am Flughafen Reykjavik.
Unsere Sorgfalt in jeder Bewegung: André, leidenschaftlicher Mitbegründer von RoadRoom, stellt sicher, dass jedes Motorrad perfekt am Flughafen Reykjavik positioniert ist. Wir sind stolz darauf, unsere Kunden mit dieser persönlichen Note zu bedienen und ihren Motorradurlaub zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Transporttyp

Es gibt zwei Arten des Transports – offen und geschlossen. Bei einem offenen Transport ist das Motorrad während der Fahrt sichtbar. Dies ist in der Regel die günstigere Option, bietet jedoch weniger Schutz. Der geschlossene Transport hingegen bietet einen höheren Schutz für dein Motorrad. Bei dieser Option ist dein Motorrad während des Transports in einem Fahrzeug untergebracht und vor den Elementen geschützt. Es ist etwas teurer als der offene Transport, aber die zusätzliche Sicherheit kann den Preis wert sein. Bei beiden Transportarten haben wir auch die Möglichkeit, zusätzliches Gepäck zu transportieren, wie z.B. Kofferboxen für Tourenmotorräder.

Jahreszeit

Im Gegensatz zu vielen anderen Dienstleistungen, ändern sich die Kosten für den Motorradtransport im Laufe des Jahres nicht wesentlich. Ob du dein Motorrad im Hochsommer oder mitten im Winter transportieren lässt, der Preis bleibt in der Regel gleich.

Fazit

Es gibt viele Faktoren, die die Kosten für den Transport eines Motorrads von Deutschland zu anderen europäischen Zielen beeinflussen. Eine gute Planung und das Einholen mehrerer Angebote kann helfen, die Kosten zu senken und den besten Service zu finden. Es ist wichtig, nicht nur den Preis, sondern auch die Zuverlässigkeit des Transportunternehmens und den gebotenen Schutz für das Motorrad zu berücksichtigen. Letztendlich ist das Ziel, das Motorrad sicher und unbeschadet an seinem neuen Standort anzukommen.

André verlädt eine BMW GS in den RoadRoom Trailer für den bevorstehenden Motorradtransport
André verldt sorgfältig eine BMW GS in unseren RoadRoom Anhänger, bereit für den Motorradtransport zum nächsten Motorradabenteuerziel

Ähnliche Beiträge